· 

Erstklassiges Finale des Mixed-Tunier

Am Freitagabend um 17:30 Uhr fand das Endspiel des dritten vereinsinternen TC Bommern Mixed Turniers statt. Bei diesem Turnier, das über die gesamte Sommer-Saison angelegt ist, können sich Paare aller Altersklassen beliebig zusammentun und anmelden, so dass es auch zu Begegnungen kommt, die sich im normalen Spielbetrieb nie zu einem Match verabreden würden. 

Vor einer Kulisse von circa 35 Zuschauer*innen lieferten sich Anna Eliakopoulos mit Mathis Mirbek und Lina Wolf mit Simeon Idel ein spannendes und hochklassiges Endspiel und bewiesen, dass sie zurecht das Finale erreicht hatten. Das Publikum ging bei den rasanten Crossduellen, den spektakulären Volleys und perfekten Stopps der 4 Akteur*innen begeistert und lautstark mit.

 

Den besseren Start erwischte das von Vielen als favorisiert eingeschätzte Paar Anna/ Mathis und lag nach einigen langen Ballwechseln mit 3:0 vorn. Doch Lina/ Simeon ließen sich nicht beeindrucken, hielten dagegen und erreichten nach fast einer Stunde Spielzeit den Tiebreak. Diesen schienen Anna/ Mathis beim Stand von 6:2 schon sicher gewonnen zu haben. Aber wieder zeigten sich die nervenstarken Lina/ Simeon als schwere Gegner*innen und schlossen zum 5:6 auf, ehe der Satz dann doch an die Favoriten ging. Wer im 2.Satz bei der 4:1 Führung glaubte, dass das Match schon entschieden sei, sah sich getäuscht. Die immer stärker werdende Lina Wolf und der stabil und variantenreich spielende Simeon Idel zeigten keinerlei Nerven und konnten abermals den Rückstand egalisieren. In den hart umkämpften letzten beiden Spielen unterlagen die beiden schließlich sehr knapp und gratulierten Anna Eliakopoulos und Mathis Mirbek zum 7:6 (7:5), 6:4 - Sieg.

Am Abend fand eine von der jüngeren Spielergeneration des TC Bommern organisierte Party im Vereinsheim statt.

In diesem Rahmen dankte der Vorsitzende des TC Bommern, Uli Mazurek, Christoph Blümke für die Idee zu diesem Turnierformat und für die gute Organisation. Anschließend fand die Siegerehrung statt. Das Siegerpaar erhielt einen UCI-Kino-Gutschein, das Vize-Paar einen Eisgutschein bei Simonetti.

Aufgrund der positiven Resonanz von allen Seiten wird es in 2023 mit Sicherheit das 4. TC Bommern Mixed-Turnier geben.

Kontakt Verein

Tennisclub Bommern e.V.

Friesenstr. 7

58452 Witten

Tel.: 0173 7013012

E-Mail: dionysis1@gmail.com